Kinder im Auto - Feuerwehr Kirf

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Service

Tödliche Hitze für Kinder im Auto...

Ab 46 Grad in geschlossenen Räumen wird es kritisch, so die Erkenntnis eines Berichts aus der Ärztezeitung. Eine solche Hitze kann in diesen Tagen im Auto schon nach 15 Minuten entstehen. Das Baby schläft friedlich im Kindersitz - da ist die Versuchung groß, es kurz im Wagen einzuschließen, um schnell den Einkauf zu erledigen.
Die traurige Erkenntnis: In den USA sterben auf diese Weise jährlich etwa 40 Kinder, berichten Forscher um Dr. Andrew Grundstein aus Athens. Denn wird der Wagen mit dem Kind in praller Sonne abgestellt, kann es schon nach wenigen Minuten für die Kleinen zu spät sein.
Dokumentiert sind Tragödien, in denen Kinder bereits nach 15 Minuten in einem heißen Wagen starben. Wie schnell sich tödliche Hitze im Inneren eines Wagens bildet, hat das Team um Grundstein jetzt gründlich untersucht.

Unsere Tabelle zeigt Ihnen die Temperatur, die binnen 5, 10, 30 oder 60 Minuten im Wageninneren herrscht, falls das Auto in der prallen Sonne geparkt wird. Bei rot markierten Temperaturen besteht für Kinder im Wagen Lebensgefahr.





Kinder schwitzen weniger und heizen schneller auf

Bis zur Pubertät schwitzen Kinder weniger als Erwachsene. Dies führt zu einer geringeren Wärmeabgabe, da weniger Schweiß verdunstet. Insbesondere während körperlicher Aktivität erzeugen Kinder aber mehr Stoffwechselwärme als Erwachsene. Bei extremen Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit, wenig Luftbewegung und übermäßiger Anstrengung gelingt es dem kindlichen Körper oft nicht mehr, seine Temperatur genügend herabzusetzen.

"Ab 27 Grad sollten Kinder sich deshalb nicht mehr anstrengen. Sonst drohen Hitzekrämpfe, Hitzeerschöpfung oder sogar Hitzschlag"

Sollten Sie eine solche Situation bemerken, scheuen Sie sich nicht die Notwendigen Schritte einzuleiten und die Polizei / Feuerwehr zu verständigeÄ


 
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü